Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/jasier/mainfile.php on line 101

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/jasier/includes/mx_system.php on line 33

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 1321
Ingrid's Dreamland - Artikel Inhalt, Seite 5
 Freitag, 19. April 2019 11:00 : 1 User online
269 Artikel (45 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 45 zu Seite: 6

Letter 35 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1244 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin Filter FM Tile Tools

Len K Landsideofwonders Zitah

zwei Tuben und die Form Checks Download hier

Tuben die ich gewählt habe sind von Denise Worrisch

*************************************************

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne deine gewählten Tuben und bringe sie auf die Größe 600 x 400, Pixel, Transparent

1. Wähle mit dem Pipettenwerkzeug zwei Farben aus deinem Tube, welches du als Haupttube wählst, für die Vordergrundfarbe wähle eine Dunkele, für die Hintergrundfarbe eine Helle

Den Vordergrund stelle zusätzlich auf einen Farbübergang,

den Farbübergang wie folgt

2. Lege eine neue Rasterebene an und fülle mit dem erstellten Farbübergang.

3. Effekte / Reflektionseffekte / Kaleidoskop, folgende Einstellung

4. Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen .

5. Effekte Plugin / FMTileTools / Blend Emboss, Standardeinstellung

6. Ebene duplizieren, gehe dann auf Bild / Größe ändern und verkleiner um 75%, alle Ebenen keinen Haken

7. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten, bei Farbe wähle eine etwas dunklere als deine gewählte dunkele Farbe aus deinem Tube, Einstellung

8. dupliziere diese Ebene und Bild verkleinern um 75%, keinen Haken bei alle Ebenen.

9. Effekte / Plugin / Len k Landsideofwonders / Lenk's Zitah

10. Kopiere nun dein Haupttube und füge es als neue Ebene ein, verschiebe es an die linke Seite und wende den Schlagschatten an, Einstellung wie zuvor.

11. Kopiere nun dein zweites Tube und füge es als neue Ebene ein, schiebe es unter dein zuvor eingefügtes Tube und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 14, wende auch hier den Schlagschatten an.

12. Stelle in der Materialpalette den Hintergrund auf ein Silbermuster.

12. Aktiviere nun dein Formenwerkzeug und suche bei Voreinstellung die Checks1-Form und stelle wie folgt ein bei Voreinstellung

und ziehe die Form auf

13. Effekt / 3DEffekte / Schlagschatten, V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00, Farbe wie zuvor.

14. Duplizieren die Ebene und Bild Horizontal Spiegeln, schiebe diese Ebene dann und dein Haupttube.

15. Lege an oberster Stelle in der Ebenenpalette eine neue Rasterebene an und fülle mit der Dunkelen Farbe.

16. Auswahl / Alles Auswählen / Auswahl ändern / verkleinern um 6 pixel, drücke dann die Entf-Taste, Auswahl aufheben. Effekte / 3Deffekte / Relief stelle dort auf 2, Vollfarbe anhaken Farbe schwarz. Effekte / 3Deffekte / Schlagschatten, V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00, Farbe wie zuvor.

18. Wähle nun dein Textwerkzeug , suche dir eine Schrift und tippe einen Text, die Farbeinstellung ist dir ganz alleine überlassen! Ich habe Crackpot und Größe 36 gewählt meine Einstellung noch mal als screen! und Schlagschatten anwenden wie zuvor.

Schiebe den Text an die Linke Seite, oder so wie du es magst!

17. Speicher nun dein Bild als offene Ebene ab. (zur sicherheit oder um es später noch mal zu ändern)!

18. Ebenen / zusammenfassen / sichtbare zusammenfassen.

WZ nicht vergessen und abspeichern als jpg-Datei!!

********************

Für den Hintergrund erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 400 und fülle mit dem gleichen Farbübergang wie bei deinem Kopfbild.

Effekte / Reflexionseffekte / Kaleidoskop Einstellung wie oben beim Kopfbild,

Effkte / Plugin / Lenk's Zitah, Einstellung wie zuvor.

Effekte / Bildeffekte / Nahtloses Kacheln

Wenn du magst kannst du auch noch dein Tube einfügen und es an die linke Seite schieben. Stelle dann aber die Deckfähigkeit auf 38, oder wie es dir am Besten gefällt :-)

Und speichern als jpg Datei.

***********************

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006
Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 34 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1069 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin Xero / Artworks

eine Grafik

*************************************************

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne deine gewählte Grafik und bringe sie auf die Größe 500 x 395, es eignet sich am besten eine Quergrafik.

1. In der Ebenenpalette gehe mit Rechter Maustaste auf die Grafik und Hintergrundebene umwandeln

2. Bild / Leinwandgröße und stelle ein

3. Neue Rasterebene, schiebe sie in der Ebenenpalette an untere Stelle, und fülle mit einem Farbübergang deiner Wahl, Einstellung

4. Effekte / Textureffekte / Jalosie mit folgender Einstellung, bei Farbe wähle eine aus deiner Grafik. Achte im Screen nicht auf meine Farbe!!! Bei der Deckfähigkeit musst du eventuell ein wenig spielen!!

5. wiederhole Jalosie und mache dann einen haken bei Horizontal! Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen.

6. Auswahl / Alles Auswählen / Auswahl / Ändern / Verkleinern um 2 pixel. Auswahl umkehren und füllen mit einem Goldmuster oder eine Farbe deiner Wahl. Effekte 3DEffekte / Schlagschatten

7. Wiederhole den Schlagschatten mit -1 bei V und H. Auswahl aufheben.

8. Aktiviere nun die Grafikebene, aktiviere deinen Zauberstab und klicke einmal neben deine Grafik, Auswahl Umkehren / Ändern Verkleinern um 2 pixel, klicke nun wieder mit dem Zauberstab in die Fläche neben deiner Grafik mit gedrückter strg-Taste und fülle die nun noch bestehende Auswahl mit deiner gewählten Farbe oder Muster und wende den Schlagschatten wie zuvor an.

 

9. Lege eine neue Ebene an setze sie in der Ebenenpalette an unterster Stelle, gehe auf Bild / Leinwandgröße und stelle wie folgt ein

10. Aktiviere nun die unterste leere Ebene und fülle mit dem gleichen Farbübergang und den Einstellungen der Materialpalette wie zuvor.

11. Effekte / Plugin / Xero / Artworx, Einstellung wie folgt

12. Effekt / Kanteneffekte Nachzeichnen

13. Nun kannst du, wenn du magst noch Rechts und Links ein Tube einfügen oder anders dekorieren, ist aber kein muss!!

WZ auf neuer Ebene und abspeichern einmal als offene Ebene, um eventuell später was zu ändern und einmal als jpg-Datei!!

********************

Für den Hintergrund erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 400 und fülle mit dem gleichen Farbübergang wie bei deinem Kopfbild.

Wende den Plugin-Filter Xero / Artworx mit den gleichen Einstellungen an wie zuvor.

Und speichern als jpg Datei.

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 33 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1011 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

 

2 bis 3 Tubes

Material hier

*************************************************

Die Auswahlen speicher in deinen Auswahl-Ordner. Farbübergang in Ordner Farbübergang.

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne deine gewählten Tuben

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 500 x 400 und fülle mit dem Farbübergang "MidnightBlues_CC"(im Zubehör), Einstellung wie folgt

2. Auswahl alles Auswählen / Auswahl ändern / Verkleinern um 2pixel / Auswahl umkehren und fülle mit dem gleichen Farbübergang, stelle bei Wiederholungen auf 4.Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten / Einstellung V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 und Farbe schwarz. Wiederhole den Schlagschatten mit -1 bei V und H. Auswahl umkehren.

3. Neue Rasterebene, kopiere eines deiner geöffneten Tuben und Bearbeiten / Einfügen in eine Auswahl oder mit strg+Umschalt+L. Auswahl aufheben. Stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 15 oder wie es dir am besten paßt und den Mischmodus auf Helligkeit Legacy, für PSPX Helligkeit Vorversion. Mit der Rechten Maustaste gehe nun auf die Ebenenpalette und Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen.

4. Neue Rasterebene, nenne sie Auswahl, gehe auf Auswahl / Auswahl laden-speichern / Auswahl aus Datei laden und lade die "quadrate-ie.PspSelection"

5. Fülle die Auswahl mit dem Farbübergang. Auswahl aufheben.

6. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten / Einstellung V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 und Farbe schwarz. Wiederhole den Schlagschatten mit -1 bei V und H.

7. Kopiere nun dein nächstes Tube und füge es in dein Bild ein als neue Ebene. Schiebe es an eine schöne Stelle (Eventuell muss man die Tubes verkleinern)

8. Neue Rasterebene, nenne sie Brush, aktiviere dein Pinselwerkzeug und suche den Spezialpinsel "LyricBrush.PspBrush", stelle in der Materialpalette den Vordergrund auf ein Goldmuster und klicke einmal in dein Bild. Schiebe den Text dann nach unten in die Mitte

 

9. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten / Einstellung V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 und Farbe schwarz.

10. Lege eine neue Ebene an und Lade die "lines-letter33-ie" Auswahl und fülle mit einem Goldmuster. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten / Einstellung V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 und Farbe schwarz.

11. Dupliziere nun diese Ebene, Bild Vertikal Spiegeln

11. Jetzt noch dein WZ und ebenen Zusammenfassen / Sichtbar Zusammenfassen.

********************

Für den Hintergrund erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 400 und fülle mit dem gleichen Farbübergang wie bei deinem Kopfbild. Stelle ein

Lege eine neue Rasterebene an und lade die Auswahl "lines-letter33-ie" Auswahl und fülle mit einem Goldmuster.

Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten / Einstellung V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 und Farbe schwarz.

Effekte Bildeffekte / Nahtloses Kacheln

Kopiere nun dein Tube vom Kopfbild und füge es ein als neue Ebene und schiebe diese Ebene in der Ebenenpalette an zweite Stelle, also über dem HG.

Nahtloses Kacheln

Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen.

Lege eine neue Ebene an, aktiviere den Standardpinsel und im Drop and Down-Menue suche den Spezialpinsel "HeartAccents3-ie"

In der Materialpalette stelle den Vordergrund auf ein Goldmuster oder eine Farbe nach Wahl und pinsel nun so einmal ein Herz auf

Dupliziere nun diese Ebene und aktiviere das Verformungswerkzeug, bei PSP X ist es hier zu finden

Stelle nun bei dem ersten Herzpinsel so ein, bei Voreinstellung

beim zweiten gebe bei Posizion y 22 mehr ein , also stellst du auf 26.00, dupliziere nun wieder und gebe wieder bei position y 22 mehr ein.

Wiederhole das bis du 9 Ebenen hast mit Herzen.

Nun dupliziere den Hintergrund solange bis du auch hier neun HG Ebenen hast.

Jetzt deaktiviere alle Ebenen bis auf die erste HG und Herzebene und Zusammenfassen / Sichtbar Zusammenfassen, fahre so fort bis du alle HG und Herzebenen zusammengefasst hast und zum Schluss noch 9 Ebenen vorhanden sind. Abspeichern als pspimage-datei.

Starte den Animationsshop

Datei Öffnen und suche dein abgespeichertes Bild,

Bearbeiten / Alles Markieren, Animation / Einzelbildeigenschaften und stelle auf 15.

Datei Speichern unter und gebe dem Bild einen Namen und Speichern.

 

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 32 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1156 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

 

Plugin DSB-Flux

Plugin EyeCandy3.0

Plugin / Toadies

ein Tube

Zubehör hier

*************************************************

Die Auswahl speicher in deinen Auswahl-Ordner.

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne dein gewähltes Tube

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 500 x 500 und fülle mit einer Farbe, oder benutze meine #4a7f80 .

2. Kopiere nun dein Tube und füge es als neue Ebene ein. Den Mischmodus stelle auf Helligkeit Legacy und die Deckfähigkeit auf 89.

3. Neue Rasterebene, nenne sie Auswahl, gehe auf Auswahl / Auswahl laden-speichern / Auswahl aus Datei laden und lade die "letter32-ie"

4. Fülle die Auswahl mit einer Farbe Muster oder Farbübergang deiner Wahl. Ich habe ein Goldmuster gewählt. Auswahl / ändern / verkleinern um 2 und fülle mit einer Farbe ich habe die Farbe des Hintergrundes gewählt #4a7f80, Auswahl aufheben.

5. Dupliziere nun die Auswahlebene und schalte die duplizierte unsichtbar.

6. Stelle sicher das die erste Auswahlebene die aktive Ebene ist

Effekte Plugin / Toadies / Plain Mosaic Blur..., Einstellung

7. Vergrößer nun mit dem Zoomwerkzeug dein Bild, wähle den Zauberstab mit der Einstellung Modus auf hinzufügen, Auswahlmodus RGB-Wert, Toleranz 0, Randscharfe 0, Antialiasing nicht angehakt

8. Und selektiere dann die feinen schwarzen linien

9. lege eine neue Ebene an und fülle mit einem Goldmuster. Effekte 3DEffekte Schlagschatten, V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1,00 Farbe schwarz. Auswahl aufheben.

10. Aktiviere nun die erste Ebene-Auswahl und stelle den Mischmodus auf Helligkeit Legacy und die Deckfähigkeit auf 50.

11. Mache nun die oberste Ebene-Auswahl aktiv und wende einen Schlagschatten an Einstellung wie zuvor.

Aktiviere nun die Ebene mit dem Tube, Effekte Plugin EyeCandy 3.0 / DropShadow

 

Dupliziere nun die Tubeebne und mache die erste Tubeebne zur aktiven, Effekte Verzerrungseffekte / Wirbel

wiederhole Wirbel mit den gleichen Einstellungen.

Effekte Plugin / DSB-Flux / Blast

Effekte / Verzerrungseffekte / Wind

Effekte / Kanteneffekte Nachzeichnen.

Aktiviere die Oberste Ebene, wähle das Textwerkzeug, suche dir eine schöne Schrift, in der Materialpalette wähle den Vordergrund und den Hintergrund nach deinen Wünschen. Ich habe mich für Vordergrund Goldmuster und Hintergrund die Farbe vom HG entschieden. Die Voreinstellung bei mir war folgende, achte auf Verlauf (rote Markierung) es liegt ganz an deiner Schrift und Text.

Dannach habe ich die Vektorebene dupliziert und Hintergund und Vordergrundfarbe so gelassen, bei der ersten Vektorebene habe ich die Hintergrundfarbe ausgeschaltet und die Strichstärke erhöht auf 3, dann beide Vektorebenen umgewandelt in Rasterebenen.

Die Ebene mit der Schrift bei der keine Hintergrundfarbe gewählt ist habe ich Verzerrungseffekt / Wind mit der Einstellung , von Links und 70%, angewendet. Dann Kanteneffekte / Nachzeichnen.

Die duplizierte Schrift-Ebene aktivieren und Schlagschatten anwenden, V un H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe1,00 und Farbe schwarz.

Ebenen Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen und Effekte 3DEffekte / Taste

WZ darauf. Bild / Rand zufügen 2 Pixel schwarz, Bild Randzufügen 2 Pixel weiß, selektieren und füllen mit einem Goldmuster.

Bild Größe ändern und stelle auf 450 x 450 Pixel. Resampling auf Bikubisch, das erspart dir das Schärfen.

********************

Für den Hintergrund erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 500 und fülle mit der gleichen Farbe wie bei deinem Kopfbild.

Lege eine neue Rasterebene an und lade die Auswahl "letter32-ie" verfahre genauso damit wie bei deinem Kopfbild. (schritt 3 bis 11)

Die HG Ebene schalte dann unsichtbar, die anderen Zusammenfassen / Sichtbar Zusammenfassen.

Effekte Plugin / EyeCandy / DropShadow

Effekte Bildeffekte / Nahtloses Kacheln

Dann alles Zusammenfassen und speichern als jpg Datei

 

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 31 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 907 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Maske im Zubehör

ein Tube

Zubehör hier

*************************************************

Entpacke das Zubehör, die Maske in deinen Masken-Ordner und den Farbübergang in den Ordner Farbübergänge. Sorge dafür das die Dateiverknüpfungen alle stimmen!

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne dein gewähltes Tube,

Erstelle ein neues Arbeitsblatt 300 x 300 und fülle mit einem Farbübergang oder eine Farbe deiner Wahl.

Lege eine neue Rasterebene an und fülle erneut mit deiner Farbe/Farbübergang, gehe in der Menueleiste auf Ebenen / Maske laden/speichern / Maske aus Datei laden

In der Ebenenpalette Rechte Maustaste und Zusammenfassen /Gruppe Zusammenfassen

Effekte 3DEffekte / Schlagschatten

Aktiviere die unterste Ebene, Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen

Effekte Bildeffekte Nahtloses Kacheln

Wähle nun das Auswahlwerkzeug Rechteck und gehe auf Benutzerdefinierte Auswahl

und stelle ein

Effekte 3DEffekte / Schlagschatten

Auswahl / ändern Verkleinern um 15 und wende den gleichen Schatteneffekt an, wiederhole nun noch 1 mal Verkleinern und Schatten.

Kopiere nun dein Tube und füge es als neue Rasterebene ein, eventuell musst du dein Tube verkleinern.

Selektiere mit dem Freihandauswahlwerkzeug einen Teil deines Tubes und dupliziere deine Tubeebene. Auswahl halten und mache die erste Tubeebene aktiv.

Anpassen Bildrauschen hinzufügen und gebe den Wert 50% ein, Monochrom angehakt und Gausscher Wert, aktiviere dann die zweite Tubeebene und Bildrauschen hinzufügen, erhöhe den Wert auf 60%

Bild Leinwandgröße

Lege eine neue Rasterebene an und schiebe sie an unterster Stelle in der Ebenenpalette und fülle mit dem gleichen Muster wie bei deinem zuvor erstellten Bild.

Lege über dieser Ebene eine neue Rasterebene an, stelle in der Materialpalette den Hintergrund auf ein Muster, ich habe ein Blumentube geöffnet und gewählt, stelle auf Textur

Fülle nun die Ebene damit. Die Deckfähigkeit der Ebene stelle auf 38 und den Mischmodus auf Helligkeit Legacy.

Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen. In der Ebenenpalette auf die Texturebene rechte Maustaste Zusammenfassen / Nach unten Zusammenfassen.

Effekte / Bildeffekte / Nahtloses Kacheln, Einstellung wie oben.

Dupliziere nun auch diese Ebene, deine Ebenenpalette sollte nun wie folgt aussehen.

Aktiviere die bild1-Ebene und wende folgenden Schlagschatten an

wiederhole das auf der kopie von bild1.

WZ darauf und verfahre so wie du es gewohnt bist vorzubereiten für eine Animation. Abspeichern als pspimage-Datei.

***********************

Starte den Animationsshop und speicher dein Bild als gif-Datei

**********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Psycho (PSDU)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1214 mal gelesen
Thema: Signtag
 

Paint Shop Pro 9 bzw. Paint Shop Pro 10, hier kannst du eine Demoversion herunterladen klick hier

Psycho

Dieses Tutorial durfte ich übersetzen mit freundlicher Erlaubnis von PSPDU-Design, Original findest du hier

Tube download hier

Plugin-Filter Neology

Cinema-Font hier

Flower          Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)

So dann Starten wir mal :-)

1. öffne dein Tube in psp, kopiere es mit Shift+D und schliesse das Original wieder.

2. bei der Kopie gehe auf Bild / Leinwandgröße 500 x 500 pixel

3. lege eine neue Ebene an und schiebe sie an unterster Stelle und fülle mit Weiß, nenne sie Base

4. aktiviere nun die Tubeebene, nenne sie tube1, nun dupliziere diese und nenne sie tube2, diese deaktiviere nun indem du auf das Auge klickst.

5. aktiviere nun die erste Tubeebene, Effekte / Plugin / Neology / Psychoderma ( bei mir befindet dieser sich in Filter Unlimited)

füge dann einen Schlagschatten hinzu mit folgenden Werten V und H 4, Deckfähigkeit 80, Unschärfe 12, Farbe schwarz.

6. dupliziere diese Ebene nun 2 mal.

7. aktiviere nun wieder die obere Tubeebene und verkleinere diese um 80%, keinen Haken bei alle Ebenen

nun sollte dein Bild so aussehen

9. stelle nun deine Vordergrundfarbe auf aus, Hintergrundfarbe auf schwarz, aktiviere das Textwerkzeug und übernehme folgende Einstellung

10. dupliziere nun die Textebene, rechte Maustaste auf den Text in der Duplizierten Ebene und Eigenschaften

und stelle auf eine Farbe deiner Wahl, meine war ein Lila-Farbton.

nun siehst du in deinem Bild folgendes

ziehe nun die Markierung etwas nach unten

11. In der Ebenenpalette wandel nun die Vektorebene um in Rasterebene

12. aktiviere nun die Text-Lila Ebene und wende den Effekt /3DEffekte/Innenfase an.

13. Schlagschatten wie schon mal zuvor.

14. aktiviere nun die erste Tubeebene und gehe auf Anpassen / Bildrauschen hinzufügen/entfernen

und stelle ein

in der ersten Kopie vom Tube stelle auf den Wert 55%

und in der zweiten Kopie vom Tube auf den Wert 65%

15. deaktiviere nun alle Ebenen bis auf die zwei Textebenen, rechte Maustaste und Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen.

16. nun dupliziere zweimal den weißen HG, die verkleinerte Tubeebene und die Textebene, dann sollte die Ebenenpalette jetzt so aussehen

17. Bild / Größe Ändern

18. speichern als pspimage-Datei.

19. Starte nun den Animationsshop

20. gehe auf Datei / Öffnen und suche deine abgespeicherte psp-Datei und öffnen

nun hast du folgendes Bild, gehe auf den Rand mit der Maus und ziehe an der Kante, so das sich nun alle Bilder sichtbar tun.

dann sollte es so aussehen

Gehe nu auf den Referenzpunkt

und klicke in einem der Bilder, jetzt sind alle Markiert mit einem Kreuz

gehe anschliessend wieder auf den Zeiger

markiere nun die drei glitterbilder mit gedrückter STRG-Taste und ziehe sie in die Weißen Felder (den HG)

mache das auch mit den daruffolgenden Tube und Textbildern, zum Schluß hast du dann nur noch drei Bilder

nun kannst du auf die Animationswiedergabe klicken und du siehst eine Vorschau deiner Animation

Bist du Zufrieden? Die Animationseigenschaft kannst du jederzeit ändern, klicke dazu mit der rechten Maustaste auf ein Bild, es öffnet sich ein Menue, gehe dort auf Einzelbildeigenschaften und ändere dort den Wert wenn du magst, schneller wird es wenn der Wert Klein ist und langsamer je Höher der Wert.

Dann Speichern unter, gebe deiner Animation einen Namen und fertig!

hier nun meine Kreation

 

*****************************************************************************************

Ich habe dieses Tutorial mit Erlaubnis von PSP-Design übersetzt.

Ich bin sehr Stolz das sie mir die Erlaubnis gegeben hat ihre schönen Tutorials zu übersetzen.

Das Copyright des Original Tutorials liegt bei PSP-Design, das Copyright der Übersetzung

bei mir. Das Tutorial darf nicht kopiert und auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Mit Klick auf den Banner kommt ihr auf ihre Seite.

 
Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008


269 Artikel (45 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 45 zu Seite: 6

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2019 by Ingrid's Dreamland

Seitenerstellung in 0.0699 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen
by CountIT.ch
© Design by Ingrid 2006