Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/jasier/mainfile.php on line 101

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/jasier/includes/mx_system.php on line 33

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/jasier/includes/mx_api.php on line 1321
Ingrid's Dreamland - Artikel Inhalt, Seite 4
 Freitag, 19. April 2019 10:19 : 1 User online
269 Artikel (45 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 3 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 45 zu Seite: 5

Letter 42 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1590 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin / winafs / win_053

Maske cmv104

1 Blumen - Tube

Farbübergang / Gradient redshine-ie ( im Material)

Material

*************************************************

Das Zubehör entpacken und in die jeweiligen Ordner kopieren.

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne dein gewähltes Tube.

Stelle die Vordergrundfarbe auf Farbübergang redshine-ie mit folgender Einstellung

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 500 x 400 Pixel, Transparent und füllen mit einer dunklen Farbe aus dem Farbverlauf. Neue Rasterebene und fülle diese mit dem Farbverlauf

2. Ebene / Maske laden/Speichern / Maske aus Datei Laden / suche die "cmv104",

jetzt sofort, ohne die Gruppe Zusammenzufassen, Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen. Dann Rechte Maustaste auf die Maskenebene und Zusammenfassen Gruppe Zusammenfassen.

3. Aktiviere nun die unterste Ebene, Effekte / Plugin / Win-afs / win_053, Standard. Effekte / Kanteneffekte Nachzeichnen.

4. Ebenen Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen, kopiere nun die zusammengefasste Ebene.

5. Neue Rasterebene, Auswahlwerkzeug Rechteck / Benutzerdefinierte Auswahl und stelle ein

6. Fülle mit einem Goldmuster, Auswahl ändern / Verkleinern um 2 Pixel und drücke die Entf-Taste. Füge nun die Kopie (immer noch im Zwischenspeicher) ein in eine Auswahl. Auswahl aufheben.

7. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten

8. Dupliziere die Ebene. Bild Größe ändern um 75%, keinen Haken bei alle Ebenen.!

9. Schiebe nun mit dem Verschiebewerkzeug ungefähr so

10. Jetzt dupliziere noch einmal und schiebe diese in die Rechte obere Ecke

11. Kopiere nun dein Blumentube und füge es ein als neue Ebene in dein Bild, schiebe sie in der Ebenenpalette an zweiter Stelle von unten.

12. Diese Ebene jetzt duplizieren und die erste Blumenebene aktiv machen, die Deckfähigkeit stelle auf Auflösen.

13. Aktiviere nun die Kopie der Blumenebene und Bild Größe ändern um 85% Resampling stelle auf Bikubisch, heinen Haken bei alle Ebenen.

14. Ebenen Zusammenfassen Sichtbare Zusammenfassen, wenn du willst speichere es zuvor als offene Ebene ab, für den Fall nochmal was ändern zu wollen!

15. Auswahl alles auswählen / Auswahl ändern / Verkleinern um 10, Effekte / 3DEffekte / Relief, bei Farbe wähle eine Helle aus deinem Bild

16. Auswahl / Alles Auswählen / ändern / Verkleinern um 2, Auswahl umkehren und füllen mit deinem Goldmuster.

14. Wenn du magst kannst du nun noch einen Text hinzufügen, ich habe Blumengruß geschrieben mit der Schrift Tiamaria Script, Größe 72

WZ darauf und fertig! Speichern wie gewohnt!

Wenn du magst dann erstelle noch ein Hintergrundbild, Größe 1024 x 400, füllen wie im Kopfbild und wende die ersten 4 Schritte an. Dann Nahtloses Kacheln mit folgender Einstellung

Anpassen / Bildschärfe verringern / Gaussscher Weichzeichner stelle auf Radius 3,00

Gestalte den Rest wie du es magst!

Speichern als hintergrund. jpg

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 41 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1117 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin / Flamingpear / Flexify

Plugin / GraphicsPlus

mein Preset/Flexify (im material)

1 Tube

Farbübergang / Gradient vbs2 ( im Material)

Material

*************************************************

Füge das Preset in den Ordner FlamingPear / Flexify

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)

Öffne dein gewähltes Tube.

Stelle die Vordergrundfarbe auf Farbübergang vbs2 mit folgender Einstellung

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 550 x 400 Pixel, Transparent und fülle mit dem Farbverlauf.

2. Effekte / FlamingPear / Flexify, klicke auf das Symbol mit dem roten Pfeil ( Rote Markierung)

es öffnet sich ein Fenster Open a Settings File, suche die Datei tut41-ieq2q und ok. Danach noch mal OK! Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen, und wiederholen Nachzeichnen.

3. Auswahlwerkzeug Rechteck aktivieren, lege eine neue Rasterebene an und und ziehe an der linken Seite ein Rechteck

fülle dann die Auswahl mit dem Farbverlauf, mache aber vorher bei Umkehren einen Haken,

4. Effekte / Textureffekte / Antikes Mosaik, Einstellung wie folgt

Auswahl aufheben

5. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten Einstellung

6. Ebene duplizieren und Bild / Frei Drehen um 90 Grad nach Links, keinen Haken bei alle Ebenen.

7. Mit dem Verschiebungswerkzeug schiebe es wie folgt

8. Kopiere nun dein Tube und füge ein als neue Ebene in dein Bild. Duplizieren die Tubeebene.

9. Aktiviere nun die Tubeebene 1 und Effekte / Plugin / DSBFlux / Blast Einstellung

10. Effekte / Plugin / GraphicsPlus / CrossShadow, Standardeinstellung, 2 mal

11. Wähle das Werkzeug Text und stelle Schrift und Größe ein wie du magst.

12. Tippe dann deinen Text, ich habe Elegance Woman getippt:-) und drehe dann ein wenig

13. Dekotiere nun noch dei Balken wenn du magst.

14. Bild Rand Hinzufügen 5 Pixel, Farbe wähle eine dunkle aus deinem Bild, selektieren und wende GarphicsPlus / CrossShadow Standardeinstellung an. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten, V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1 und Farbe schwarz, wiederholen mit V und H -1

WZ darauf und fertig! Speichern wie gewohnt!

Wenn du magst dann erstelle noch ein Hintergrundbild, Größe 1024 x 400, und wiederhole Flexify. Wende Nahtloses Kacheln an

Gestalte den Rest wie du es magst! Ich habe mein Frauentube eingefügt und die Maske 2020 angewendet, ebenso die Schrift als neue Ebene eingefügt.

Speichern als hintergrund. jpg

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 40 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1146 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin / EyeCandy 4000

1 Tube

Schrift University

Farbübergang / Gradient DDD_Chrome

Formen

Material (incl.schrift)

*************************************************

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne dein gewähltes Tube.

Stelle die Vordergrundfarbe auf Farbübergang DDD_Chrome mit folgender Einstellung

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 400 und fülle mit dem Farbverlauf.

2. Effekte / Geometrieeffekte / Horizontalperspektive, Einstellung

3. Effekte / Bildeffekte / Nahtloses Kacheln / Einstellung.

Effekte / Kanteneffekte / Nachzeichnen

4. Kopiere nun dein Tube und füge ein in dein Bild als neue Ebeneschiebe es so das die rechte Seite vom Tube in der Mitte liegt.

5. Ebene duplizieren und Vertikal Spiegeln

6. Aktiviere nun die oberste Ebene, wähle das Werkzeug Formen und suche die "Karin16" Form, stelle den Vordergrund auf eine Silbertextur/Muster den Hintergrund stelle auf DDD_Chrome und übernehme die Einstellung

und ziehe auf wie folgt

7. Wandel di Vektorebene um in eine Rasterebene und wende folgenden Schlagschatten an

8. Duplizieren und Vertikal Spiegeln

9. Aktiviere nun die Tubeebene 1 und wende einen Schlagschatten an wie folgt

die Deckfähigkeit der Ebene stelle auf 36

10. Aktiviere die Kopie-Ebene vom Tube und wende den Schatteneffekt an wie zuvor stelle jedoch Horizontal auf -45

11. Wähle das Werkzeug Text und stelle wie folgt ein ( die Schrift University ist im Material) den Vordergrund auf ein Silbermuster, Hintergrund auf DDD_Chrome

12. Tippe dann deinen Text, ich habe Relax getippt:-) und drehe dann ein wenig

13. Füge dem Text nun noch einen Schatten hinzu, wandel in der Ebenenpalette die Vektorebebene um in Rasterebene, Effekte / Plugin / EyeCandy4000 / SchadowLab mit folgender Einstellung

WZ darauf und fertig! Speichern wie gewohnt!

Wenn du magst dann erstelle noch ein Hintergrundbild, nehme die gleichen Maße wie oben, ziehe über die Ebene die erste Ebene aus dem Kopfbild in dein neu erstelltes Bild. Wende nochmal Nahtloses Kacheln an

Speichern als hintergrund. jpg

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 39 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1087 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

Plugin GraphicsPlus

2 bis drei Tuben

*************************************************

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)

Öffne deine gewählten Tuben.

Wähle 2 Farben aus deinem Tube eine Helle Vordergrundfarbe und eine Dunkele Hintergrundfarbe.

Den Vordergrund stelle zusätzlich auf Farbverlauf Vorder-Hintergrund, Winkel 50, Wiederholung 2, Stil Linear

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 400 und fülle mit dem Farbverlauf.

2. Effekte / Geometrieeffekte / Vertikalperspektive, Einstellung

3. Effekte / Plugin / GraphicsPlus / Quick Tile I, Standardeinstellung.

4. Selektiere nun die Transparenten Flächen, Auswahl / ändern /Vergrößern um 2/ Auswahl / ändern / Randschärfe und stelle dort auf 2 und drücke die Entf-Taste.

5. Lege eine neue Rasterebene an und schiebe sie in der Ebenenpalette an unterste Stelle. Fülle mit dem Farbverlauf. Effekte / Reflektionseffekte / Kaleidoskop und stelle ein

6. Schalte die obere Ebene nun auf aus, stelle nun in der Werkzeugleiste auf Schwenkwerkzeug, dann gehe auf Ansicht Hilfslinien anhaken und dann Lineale anhaken und auch Ausrichten an Hilfslinien anhaken.

7. Jetzt klicke an der linken Seite in Lineale (es erscheint ein Kreuz)

und mit gedrückter Maustaste ziehe bis zum ersten Rand des Quadrates,

wiederhole das und ziehe bis zum anderen Ende des Quadrates.

8. Jetzt klicke oben in das Lineal

und ziehe wieder mit gedrückter Maustaste runter bis zum Rand des Quadrates. Dannach dann noch einmal bis zum Ende des Quadrates, das zum Schluss es so aussieht

9. Aktiviere nun das Rechteckwerkzeug und ziehe eine Auswahl in der Mitte, du wirst feststellen das du auf keinen Fall Größer ziehen kannst!

Auswahl in Ebene umwandeln.

10. Wiederhole den Effekt Kaleidoskop, Effekte / Kanteneffekte nachzeichnen und wende dann folgenden Schatteneffekt an

wiederhole mit V und H -1

11. Aktiviere die unterste Ebene, lege eine neue Rasterebene an, kopiere nun dein Tube und füge ein als neue Ebene. Schiebe es an die Linke Seite, stelle Die Deckfähigkeit der Ebene herunter wenn nötig!! Dupliziere nun die Ebene und Vertikal Spiegeln

12. Stelle nun die ausgeschaltete Ebene wieder Sichtbar, aktiviere die Ebene mit den kleinen Quadraten, stelle wieder auf Hilfslinien und wiederhole die Schritte wie in 6 bis 9 beschrieben. Kopiere dein Tube und füge ein in eine Auswahl.

13. Füge an oberster Stelle nun dein drittes Tube ein, verkleinern wenn nötig, arrangiere nun deine Tuben an die richtigen Stellen.

WZ darauf und fertig! Speichern wie gewohnt!

Hier noch eine andere Variante

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 38 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 963 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

Plugin Teph's Tricks

Plugin FM Tile Tools

Plugin / Tramages

Plugin Andromeda

 

ein Tube

Zubehör hier

*************************************************

Die Pinsel speicher in deinen Pinsel-Ordner.

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)
 

Öffne dein gewähltes Tube

1. Erstelle ein neues Arbeitsblatt 500 x 400 und fülle mit einem Farbverlauf.

2. Effekte / Plugin / Teph's Tricks, Standard

3. Effekte / Plugin / Tramages / Wee Scratches..., Standardeinstellung.

4. Ebene duplizieren, stelle sicher das die duplizierte Ebene deine Aktive ist, Effekte / Plugin / FM Tile Tools / Blend Emboss / Standard

5. Bild Größe ändern um 85%

6. Auswahl / Alles Auswählen / Auswahl Frei / Auswahl nicht Frei , Effekte / 3DEffekte / Relief, stelle auf 3 und Farbe schwarz.

7. Selektiere dann den schwarzen Rand und fülle mit einem Goldmuster.

8. Aktiviere nun den Zeichenstift ( Linienstilart Punkt) und stelle ein wie folgt

9. Ziehe dann eine Linie wie folgt

mit dem Verschiebewerkzeug setze nun die Linie Mittig. Wandel die Vektorebene nun um in eine Rasterebene.

10. Dupliziere diese Ebene und Bild Horizontal spiegeln.

11. Kopiere nun dein Tube und füge ein in dein Bild als neue Ebene. Eventuell verkleiner dein Tube!!

12. Aktiviere nun die zweite Ebene (sollte die Kopie sein vom Hintergrund)

13. Effekte / 3DEffekte / Schlagschatten

 

14. Aktiviere den Hintergrund, erste Ebene, Auswahl / Alles Auswählen / ändern / Verkleinern um 2, Auswahl umkehren und füllen mit deinem Goldmuster.

15. Lege an oberste Stelle eine neue Rasterebene an, Aktiviere den Pinsel und suche den "wlj112604corner01 001.PspBrush" und klicke einmal in dein Bild Rechts oben

16. Dupliziere die Ebene und Bild Vertikal spiegeln / Horizontal spiegeln.

17. Wähle nun den Pinsel "LyricBrush-ie.PspBrush", lege eine neue Rasterebene an und klicke einmal in dein Bild. Schiebe den Spruch nun an eine schöne Stelle.

18. Aktiviere die zweite Ebene von unten ( Kopie von Hintergrund) und dupliziere diese ein mal. Effekte / Plugin / Andromeda / Perspective

und stelle wie folgt ein, klicke im ersten Fenster was sich öffnet auf Preset

 

WZ darauf und fertig! Speichern wie gewohnt!

********************

Für den Hintergrund erstelle ein neues Arbeitsblatt 1024 x 300 und fülle mit der gleichen Farbe wie bei deinem Kopfbild.

Wende die Plugins an wie in Schritt 1 und 2!

Ebene duplizieren, Effekte / Reflektionseffekte / Kaleidoskop

Ebenen Zusammenfassen sichtbare Zusammenfassen, Effekte Bildeffekte / Nahtloses Kacheln

Kopiere dein Tube und füge ein als neue Ebene in dein Hintergrundbild und schiebe es an die Linke Seite. Stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf 65 oder so wie du es magst.

Neue Rasterebene wähle das Werkzeug Pinsel such den Pinsel "wlj112604corner01 001.PspBrush" und klicke einmal in dein Bild

duplizieren Vertikal spiegeln Horizontal spiegeln, dann schiebe es an die Linke Seite unten.

Du kannst aber auch was ganz anderes wählen je nach Geschmack

Dann alles Zusammenfassen und speichern als jpg Datei

 

***********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008

Letter 36 (eigene Tutoriale)
mehr... Druckoptimierte Version Diesen Artikel an einen Freund senden Kommentare (0) 1591 mal gelesen
Thema: Incredi Letter

 

****************************************************************

Ulead / Particle

GraphicsPlus

ein Tube oder eine Grafik

Brush/ Pinsel " brush_lk12" (im Material) kopiere in deinen Pinsel-Ordner

Auswahl / Selektion ( im Material) kopiere in deinen Auswahl-Ordner

Material

*************************************************

Starte PSP

Nimm diese Blume mit, so weisst du immer wo du gerade bist:-)

Öffne deine gewähltes Tube , eventuell mußt du es verkleinern!

Neues Bild Größe 500 x 400 pixel, transparent

1. Wähle mit dem Pipettenwerkzeug zwei Farben aus deinem Tube/ Grafik, für die Vordergrundfarbe wähle eine Dunkele, für die Hintergrundfarbe eine Helle

Den Vordergrund stelle zusätzlich auf einen Farbübergang,

den Farbübergang wie folgt

2. Effekte / Plugin / Ulead-Particle und stelle ein wie folgt (siehe rote markierung und pfeil)

Lade in dem Fenster welches sich öffnet, nachdem du auf Load geklickt hast folgendes"Fog3"

3. Neue Rasterebene, gehe auf Auswahl / Auswahl Laden-Speichern / Auswahl laden aus Datei und lade die "tut36" , fülle mit einer Farbe/Farbübergang oder Muster deiner Wahl, ich habe ein Goldmuster gewählt.

4. Effekte / 3Deffekte / Schlagschatten, V und H 1, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 1 und Farbe Schwarz.

5. Neue Rasterebene, aktiviere das Auwahlwerkzeug Rechteck und gehe auf Benutzerdefinierte Auswahl und stelle wie folgt ein

6. Fülle nun mit der gelichen Farbe / Farbübergang oder Muster wie du zuvor gewählt hast. Auswahl / ändern / Verkleinern um 2 und drücke dann die Entf-Taste, fülle nun mit deiner gewählten hellen Farbe, Auswahl halten

7. Aktiviere nun dein Tube / Grafik und kopieren mit strg+c, zurück zu deinem Bild und einfügen in eine Auswahl mit strg+shift+L, Auswahl aufheben.

8. Effekte / 3Deffekte / Schlagschatten, V und H 0, Deckfähigkeit 100, Unschärfe 15 und Farbe Schwarz.

9. Dupliziere diese Ebene und Bild verkleinern um 85%, keinen Haken bei alle Ebenen. deaktiviere die Kopieebene, die darunter liegende Ebene mit dem Bild verschiebe nun nach Rechts und etwas nach Oben

 

10. Stelle bei allen Ebenen , bis auf die untere den Mischmodus auf Helligkeit/Legacy.

11. Aktiviere nun die Auswahl-Ebene und klicke mit dem Zauberstab, stelle bei Voreinstellung auf hinzufügen, in jedes Kästchen.

12. Lege unterhalb der Auswahlebene eine neue Rasterebene an und Auswahl / ändern / vergrößern um 2pixel, fülle mit deiner hellen Farbe.

12. Effekte / Plugin / GraphicsPlus / CrossShadow / Standardeinstellung. Auswahl aufheben

13. Aktiviere die unterste Ebene und lege eine neue Rasterebene an.

14. Aktiviere nun dein Pinselwerkzeug und suche den Brush/ Pinsel " brush_lk12" und stelle ein wie folgt, achte auf die Größe!

15. mit der dunkelen Farbe klicke nun einmal in dein Bild. Jetzt sollte es so aussehen

16. Erstelle ein neues Bild, 1024 x 400 pixel und fülle mit der gleichen Farbe wie auch bei deinem Kopfbild und wende den Ulead / Particle an mit den gleichen Einstellungen wie zuvor. Effekte / Bildeffekte / Nahtloses Kacheln

17. Zurück zu deinem Kopfbild, aktiviere nun die Ebene mit der mit der Kästchenfüllung, kopieren und einfügen als neue Ebene in dein Hintergrundbild, aktiviere das Deformierungswerkzeug und stelle ein

18. Das gleiche mache mit der Auswahlebene aus deinem Kopfbild, kopieren und einfügen in dein Hintergrund als neue Ebene, Deformierungswerkzeug, Einstellung wie zuvor, änder Positon x auf 20,00

19. Kopiere jetzt das verkleinerte Bild aus dem Kopfbild und einfügen in das Hintergrundbild als neue Ebene und verschiebe es wie folgt

vergiß dein Wz nicht! Abspeichern als hintergrund.jpg und schliesse dann dein Hintergrundbild.

19. Zurückzum Kopfbild, deaktiviere nun die Ebene mit der Kästchenfüllung und die Auswahlebene, aktiviere dann die unterste Ebene und Rechte Maustaste / Ebenen Zusammenfassen / Sichtbare Zusammenfassen. Auf der zusammengefassten mache noch ein WZ drauf. Auswahl Alles Aaswählen / ändern / verkleinern um 2, AUswahl imkehren und füllen mit deinem Muster. Aktiviere die beiden ausgeschalteten Ebenen wieder.

20. Abspeichern als Kopfbild.pspimage-Datei

Nun starten wir den Animation - Shop

Gehe auf Datei Öffnen und suche dein abgespeichertes Kopfbild

Klicke das Bild mit der Lupe und rechte Maustaste an, dann kannst du alle Bilder sehen, es sollten drei sein!

Mit dem Zeiger aktiviere nun das Bild in der Mitte, gehe dann oben in der Leiste auf Effekte / Spezialeffekt einfügen

Klicke dann auf Konfigurieren und stelle ein

Welle 1 auf x17 y 5
Welle2 auf x11 y -5
Welle 3 auf x23 y 0
Welle 4 auf x0 y-19
Welle 5 auf x15 y -14
Welle 6 auf x-8 y -15
Welle 7 auf x-8 y 14
Welle 8 auf x0 y 21
Welle 9 auf x0 y 12
Welle 10 auf x15 y 15
alle anderen Einstellungen entnehme folgendem Screen

Nun solltest du folgendes haben

Das Bild E-2 (rot markiert) lösche nun, Rechte Maustaste auf das Bild und löschen. Das erste Bild E-1 und das letzte Bild E-11 dupliziere nun 7 mal. Nun sollten vom Ersten und letzten Bild je 8 da sein.

Nun wird es etwas Kniffelig, aber diese Methode verhindert absolutes Wackeln und Ruckeln der Animation. Aktiviere kurz den Refenzpunkt und klicke einmal in ein beliebiges Bild, dannach aktiviere den Zeiger und mit gedrückter Maustaste selektiere nun alle Wasserbilder, dann klick auf das erste Wasserbild und halte die Maustaste gedrückt, ziehe sie nun nach links bis zum ersten Bild. Anschliessend selektiere auch die letzen 8 Bilder (die duplikate von E-11 und ziehe sie nach Links. Zum Schluß hast du nun noch 8 Bilder!

Abspeichern als gif-Datei.

Als alternative zu kannst du auch ein Bildrauschen einfügen, gehe vor wie zuvor Effekte / Spezialeffekt einfügen und wähle Bildrauschen

und bei Konfigurieren habe ich noch folgendes eingestellt

Bearbeiten / alle Auswählen Rechte Maustaste auf ein markiertes Bild und Einzelbildeigenschaften auf 15 stellen.

Speichern als gif-Datei

********************

 

Sollten irgentwelche Tippfehler sein , bitte nicht beachten*lol*.

 

Das Copyright des Zubehörs liegt beim jeweiligen Ersteller, in diesem Fall kann ich leider nicht mehr den Namen angeben, da ich absolut nicht mehr weiß von wem der Brush erstellt worden ist!

©by Ingrid for psp4fun2006

Geschrieben von Ingrid am Dienstag, 19. Februar 2008


269 Artikel (45 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

zu Seite: 3 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 45 zu Seite: 5

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2019 by Ingrid's Dreamland

Seitenerstellung in 0.0713 Sekunden, mit 13 Datenbank-Abfragen
by CountIT.ch
© Design by Ingrid 2006